Difference: BabyTrage (r3 vs. r2)

Babytrage Babyauflage oder Tragetuch Badetuch

Immer mehr Eltern wollen ihr Baby auch unterwegs nah bei nicht dabei sich haben und nutzen anstatt eines Kinderwagens eine Babytrage Oma. oder Tragetuch. Für die Entwicklung des Kindes und der Bindung zum Elternteil ist diese Nähe optimal. Das Baby spürt Herzschlag, Duft und Wärme der Eltern. Zusätzlich fällt das lästige Schleppen des Kinderwagens weg, weshalb sich viele Eltern für eine Babytrage oder ein Tragetuch entscheiden.

Unterschied zwischen Babytrage Babywaage und Tragetuch Badetuch

Natürlich haben Babytrage und Tragetuch ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile. Doch zuerst ist wichtig zu wissen, was die Unterschiede beider Varianten sind:

Die Babytrage ist eine stabile und komfortable Trage für Babys, die mit festen Gurten auf den Rücken oder vor die Brust geschnallt wird. Das Tragetuch erfüllt den gleichen Zweck, muss allerdings gekonnt gebunden werden. Die Suche nach einem Babytrage Test und Vergleich lohnt sich: Eltern-Aktuell (Achtung SPAM !).

Der Zeit- und Übungsaufwand ist bei einem Tragetuch deutlich höher. Während sich die Babytrage einfach anbringen lässt, bedarf es manchmal Bindekunst, bis das Tragetuch richtig und fest sitzt. Dafür ist das Tragetuch in Bezug auf Transport und Stauraum deutlich vorne, es nimmt kaum Platz in Anspruch.

Eltern und Kinderärzte haben geteilte Meinungen zu beiden Varianten. Die Wirbelsäule von Babys muss sich in den ersten Wochen und Monaten entwickeln, sodass die Liegeoption im Kinderwagen häufig als gesünder gilt. Grundsätzlich sind Babytrage und Tragetuch nicht schädlich für Kinder, sofern sie richtig angewandt werden.

Das Tragetuch richtig Sonnendach zum Schutz. binden

Um das Tragetuch richtig zu binden ist Übung gefragt. Je nach Bindeweise und Erfahrung dauert es rund drei Minuten, das Tragetuch um Brust oder Rücken zu binden. Bei letztem ist eine Hilfsperson von Vorteil.

Eltern, die das Tuch als Tragehilfe nutzen wollen, sollten sich bereits von der Hebamme zeigen lassen, wie sich das Tuch richtig binden lässt. Denn schließlich soll sich das Baby in der Tragehilfe wohlfühlen und keine gesundheitlichen Schäden durch eine falsche Sitzposition bekommen. Die Bindetechnik lässt sich am leichtesten erlernen, indem zu Anfangs mehrmals mit einem Stofftier oder einer Puppe geübt wird. Dann klappt das Binden später auch optimal mit dem zappelnden Nachwuchs. Die genauen Bindedetchniken werden hier beschrieben: Fidella.org

Ab welchem Alter Babytrage oder Tragetuch nutzen?

Das Baby vor der Brust zu tragen gehört zur klassischen Variante und ist von Geburt an möglich. Das Tragen auf dem Rücken empfehlen Experten frühestens ab dem dritten Monat, da das Kind sein Köpfchen dann selbst halten kann. Anfänger sollten sich im besten Fall sogar ein oder zwei Monate länger Zeit lassen. Eltern, dir ihr Kind auf der Hüfte tragen wollen, können das, sobald das Baby von alleine sitzen kann. Ein wichtiger Tipp: Das Gesicht des Kindes sollte nie nach vorne gerichtet sein. Zum einen hat der Kopf keinen Halt und Arme und Beine hängen einfach herunter. Deutlich besser ist es, das Gesicht des Babys zur Brust zu haben.

Was ist eine Kraxe?

Die Kraxe ist eine Rückentrage für Kinder, die insbesondere für Wanderungen in der Natur geeignet ist. Diese Trage besteht in der Regel aus Rohrgestell mit Sitz und Gurten, sodass das Kind jederzeit sicher sitzt. Mit einem Klappbügel kann die Kraxe problemlos hingestellt werden. Zusätzliche Extras sind Staufächer oder Sonnendach zum Schutz.

UserForm edit
FirstName Baby
LastName trage
OrganisationName
OrganisationURL
Profession
Country Germany
State
Address
Location
Telephone
VoIP
InstantMessaging (IM)
Email
HomePage
Comment

View topic | View difference side by side | History: r3 < r2 < r1 | More topic actions
 
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding Nustar Wiki? Send feedback
Imprint (in German)
Privacy Policy (in German)